Kirsten Kaiser

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeiten in dieser Bibliothek

Gänsefüßchen; Kirsten Kaiser

Biografische Angaben

1961 in Hamm geboren, lebt in Münster

1980-1986 Studium an der WWU Münster

1986-1992 Studium an der Kunstakademie Münster bei Prof. Paul Isenrath

1991 Meisterschülerin

1992 Akademiebrief


Auszeichnungen, Stipendien und Preise:

1991 Förderpreis der Kunstakademie Münster

1992 Förderpreis der Westf. Wirtschaft

1993 "Studiogalerie", Förderpreis des Landschaftverband Westfalen-Lippe

"Standorte", Stipendium der Universität Dortmund

1995 "Transfer", NRW/ Italien, Austauschstipendium Bildender Künstler

1996 Atelierstipendium der Stadt Münster

1999 1.Preisträgerin für das Wasserkunstwegprojekt

2000 Preisder Dresdner Sezession, Dresden

1999 1.Preisträgerin für das Landmarkenprojekt (IBA) für die Halde Lothringen, Bochum

2000 2.Preisträgerin für das Kunst am Bau - Projekt der Sparkassenakademie Münster

Preisträgerin für das Kreiselkunstprojekt Münsterstaße., Ibbenbüren

2001 2. Preisträgerin für das Kunst am Bau Projekt Feuerwache Recklinghausen

2006 1. Preis für das European LandArt-Festival in Sachsen/Anhalt


Auswahl an Einzel- und Gruppenausstellungen:

1989 - Skulpturprojekt "Sehen, Gestalten, Verändern", Ibbenbüren

Progetto Civitella d' Agliano, Italien

"Isenrath und Klasse", Kunstverein Gelsenkirchen

"Reliquien und Ikonen", Wewerka-Pavillon Münster

1990 - Projekte und Installationen, Künstlerdorf Schöppingen

1991 - "Kirsten Kaiser", Galerie Stefan Rasche, Münster

"Alles im Fluß", Skulpturenprojekt, Lünen

1992 - "Meisterschüler in vier westf. Schlössern", Gut Opherdicke Unna

"Standbild", Installation für den Wewerka-Pavillon, Münster

"Kunststudenten stellen aus", Kunstverein Bonn, Hochschule der Bildenden Künste Leipzig

"Klasse Isenrath", Städtische Galerie Lünen

"Elektroinstallationen", Raum Scheibenstraße Münster

"Kulturförderstipendium 1992", Landesmuseum Münster

1993 - "Kunststudenten stellen aus", Jena, Regensburg, Köln

"12 x Akademie", Hawerkamp-Kunsthalle Münster

1994 - "Privatgrün", Skulpturenprojekt in Privatgärten, Fuhrwerkswaage Köln

"Spektakel '94", 3. Festival der Kunst- und Musikhochschulen, Dortmund

1995 - "Studiogalerie XVI", Kunstverein Ahlen, Kunstverein Gelsenkirchen Galerie Münsterland Emsdetten, Städt. Galerie Lüdenscheid

"Betonskulptur im 20. Jahrhundert", Kunstpalast Ehrenhof Düsseldorf

"zwischendurch", Installationen für die Burgtorpassage Dortmund

"Miluoghi", Ex Chiesa della S. Maddalena Bergamo/IT

1996 - "Transfer", Galeria d'Arte Moderna Bologna, S. Agostino Bergamo, Castello di Rivara Turin, Kunstmuseum am Ehrenhof Düsseldorf, Ludwig-Forum Aachen, Hawerkamp-Kunsthalle Münster

"OO", Installationen für Ex Panificio Bergamo/IT

"In westfälischen Schlössern", Kloster Schloß Bentlage Rheine

"PLATZierte Kunst", Stadtmuseum Jena

"Kirsten Kaiser", Galeria Valeria Belvedere Mailand/IT

1997 – "Dopopaessagio, figure e misure dal giardino", Castello S. Maria Novella, Certaldo

"Spiritigemelli", Mutuo Soccorso, Bergamo

Gasselstiege, Arbeit für den öffentlichen Raum (permanent), Münster

"giovane artisti", Galeria Valeria Belvedere Mailand/IT

"Anwendungen", Badhaus zu den vier Türmen Bad Ems

1998 - "Der stille Winkel", Skulpturenprojekt Everswinkel

"Kunstspur", Kunst im öffentl. Raum, Kunstverein Ahlen

"An Elbe und Rhein", Dresden (Elbaue), Bonn (Rheinaue)

"Reservate der Sehnsucht", ehem. Union-Brauerei Dortmund

3 D, Kunstverein Hürth

1999 - "Atelierstipendien der Stadt Münster

1996 - 98", städt. Ausstellungshalle am Hawerkamp

"Kirsten Kaiser", Projektraum des Museum Ludwig, Köln

"Kirsten Kaiser", Galeria Recalcati, Turin

"Last Page(s), Kunstverein ArtHaus, Ahaus

"kunstgedüngt", Installationen im Vorgebirgspark Köln

2000 - "Kunst am/im Bau", Sparkassenakademie Münster

"Kreisverkehr", alte Sparkasse Ibbenbüren

"Neue Landmarkenkunst", Outdoor-Programm, Galerie Ludwig Oberhausen

2001 - "direttissima", Ausstellungprojekt im Stadtraum Münster

"4 x Kaiser", Kunstverein Gelsenkirchen

"Zeitgleich", BBK Schleswig-Holstein, Stadtgalerie Kiel

"FormWind", Installation für die Lippewiesen, Kunstverein Hamm

"Areale", Stadtprojekte für Berlin-Neukoelln

"Noch mehr Knöpfe für Lüdenscheid", Museen der Stadt Lüdenscheid

2002 - "Traumhaftes Münster" Kunstprojekte für Münster, Kulturamt der Stadt Münster

"leinenlos" Installation für das Gustav-Lübcke-Museum, Hamm

"Mixed Media", Stapelhaus BBK-NRW, Köln

2003 - "Aqualux", Denkmal für den Kaitzbach, Dresden

"über(n)ort", Landmarke Halde Lothringen, Bochum

2004 - "lunetta", Martin-Luther-Platz, Hamm

"luxus", Lichtkunstpreis der Stadtwerke Lüdenscheid, Museen der Stadt Lüdenscheid

"Werft" Galerie Münsterland, Emsdetten

"Hamm Wool Exchange, Cartwright Hall, Bradford

2005 - "34xOpen", Speicher II, Münster

"Skulpturen-Biennale Münsterland, Stadtlohn

2006 - "Landwirtschaft", Kakerbeck


Ausgewählte Literaturhinweise