Hœhere Instanzen; Roland Fuhrmann

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotodokumentation

Ort

Justizzentrum Potsdam, Jägerallee 10 -12, 14469 Potsdam

in Google Maps anzeigen lassen

Künstlerin, Künstler

Roland Fuhrmann

Technische Angaben

Werktechnik, Material

Edelstahlblech, unterseitig spiegelpoliert

Maße

150 Kranich-Silhouetten mit Flügelspannweiten zwischen 0,4 – 1 m

Kurzbeschreibung

Installation

Zeitangabe

entworfen 2010, ausgeführt 2011, Dauer unbegrenzt

Inhaltliche Beschreibung

Ein Schwarm aus 150 Kranich-Silhouetten schwebt in 6 Ebenen im Foyer. Bezugnehmend auf Schillers „Kraniche des Ibykus“ erkennt sich der Betrachter in den verspiegelten Unterseiten und wird auf sein reines Gewissen befragt. Beim Durchschreiten des Foyers ändern sich die Spiegelungen und bewegen die Vögel scheinbar. Die Installation setzt sich im Gebäude fort. Entlang des gläsernen Fahrstuhls ist Schillers Ballade an der Wand lesbar.

Text: Roland Fuhrmann

Organisatorischer Rahmen, Eigentümer

eingeladener, anonymer Wettbewerb Kunst am Bau, Realisierung des 1. Preises, Auftraggeber und Eigentümer: Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen, BLB

Kooperationen

Diskussion

Hier wird die Diskussion zu diesem Titel angezeigt. Wenn Sie sich beteiligen möchten, können Sie oben auf den Reiter Diskussion klicken und Ihre Beiträge auf der Diskussionsseite eingeben. Vielen Dank!

Diskussion:Hœhere Instanzen; Roland Fuhrmann