Freilegung; Roland Fuhrmann

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotodokumentation

Ort

Wissenschafts- und Restaurierungszentrum (WRZ) der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg (SPSG), Zimmerstraße 10-11, 14414 Potsdam

in Google Maps anzeigen lassen

Künstlerin, Künstler

Roland Fuhrmann

Technische Angaben

Werktechnik, Material

DigiGraphie auf Wand kaschiert, partiell mit Muschelgold gefasst

Maße

in drei Treppenhäusern an Decken und Wänden

Kurzbeschreibung

künstlerische Freilegungen von fiktiven Zeitschichten

Zeitangabe

entworfen 2016, ausgeführt 2017, Dauer unbegrenzt

Inhaltliche Beschreibung

In den Treppenhäusern wurden scheinbar restauratorische Probeachsen gelegt und historische Fragmente freigelegt. Die Freilegungen sind Bildzitate aus den Schlössern und Sammlungen der Stiftung. Echt oder unecht? Die Frage nach der Wahrhaftigkeit und Originalität von Kulturschätzen in Zeiten des Wiederaufbaues von Repliken und Tilgung von Zeitspuren zu Lasten originaler Substanz wird mit dieser Installation spielerisch und ironisch dargestellt.

Text: Roland Fuhrmann

Organisatorischer Rahmen, Eigentümer

eingeladener, anonymer Wettbewerb Kunst am Bau, Realisierung des 1. Preises, Auftraggeber und Eigentümer: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg (SPSG)

Kooperationen

HL – Fine Art Print, Berlin

Diskussion

Hier wird die Diskussion zu diesem Titel angezeigt. Wenn Sie sich beteiligen möchten, können Sie oben auf den Reiter Diskussion klicken und Ihre Beiträge auf der Diskussionsseite eingeben. Vielen Dank!

Diskussion:Freilegung; Roland Fuhrmann