WannseeWellenWind; Sabine Straub

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotodokumentation

Ort

Berlin Steglitz-Zehlendorf, Stadion Wannsee, Chausseestraße 29, 14109 Berlin

in Google Maps anzeigen lassen

Künstlerin, Künstler

Sabine Straub

Technische Angaben

Werktechnik, Material

Edelstahl

Maße

2 Seile mit Rotationselementen zu 4x 50x20 cm, 4x 30x14 cm, 3x 20x11 cm

Kurzbeschreibung

Rotationselemente bieten durch ihren körperhaften Aufbau Angriffsfläche für Anströmungen aus verschiedenen Windrichtungen

Zeitangabe

2011

Inhaltliche Beschreibung

Aus der waagerechten Ruhelage pendeln sich die Elemente über die Schaukelbewegungen in Rotation. Durch die unterschiedlich gewölbten Konturen und die verschiedenen Größen der Elemente ergibt sich ein bewegtes Bild von Schaukeln, langsamen und schnelleren Drehbewegungen. Diese Bewegungen sind sehr komplex, je nach Windrichtung entsteht mehr oder weniger Ausströmung, durch die asymmetrische Lagerung bremsen sich manchmal die Rotationsbewegungen und die Elemente beginnen wieder zu schaukeln.

Organisatorischer Rahmen, Eigentümer

Auftraggeber: Stadion Wannsee, Berlin / Bezirksamt Steglitz Zehlendorf von Berlin

Kooperationen

Diskussion

Hier wird die Diskussion zu diesem Titel angezeigt. Wenn Sie sich beteiligen möchten, können Sie oben auf den Reiter Diskussion klicken und Ihre Beiträge auf der Diskussionsseite eingeben. Vielen Dank!

Diskussion:WannseeWellenWind; Sabine Straub