Stefan Krüskemper

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeiten in dieser Bibliothek

Air Borne; Stefan Krüskemper

Biografische Angaben

1963 geboren, lebt als freischaffender Künstler in Berlin

Studium der Architektur an der Universität Dortmund, Postgraduales Studium Kunst und öffentlicher Raum an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, Mitarbeit in Berliner Kommissionen für Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau, Jury- und Lehrtätigkeiten

Lehraufträge unter anderem:

2008 „Raum für soziale Experimente“, Lehrauftrag, Alanus Hochschule, Alfter/Bonn

2000-2007 Lehraufträge, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg


Auszeichnungen:

2005 Preisträger geladener Wettbewerb „Kunst im Aerodynamischen Park“, Berlin

2002 Zweiter Preis geladener Wettbewerb „Neugestaltung des Aufsessplatz”, Nürnberg

2001 Jahresstipendium des Bayerischen Staatsministeriums mit Jörg Amonat für „parkTV“

2001 Preisträger geladener Wettbewerb „Foyer von Lucent Technologies”, Nürnberg

1999 Absolventenpreis der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, „Warenzeichen“

1998 Sonderpreis geladener Wettbewerb „Firmengelände der SKW Chemie“, Trostberg

1997 Preisträger geladener Wettbewerb „Foyer der Frankenhalle“, Nürnberg


Realisierungen und Projekte (Auswahl):

2007 „The Intricate Journey“ Projekt, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin, u.a.

2006 „AIR BORNE“ Kunst im Stadtraum Realisierung, Aerodynamischer Park, Berlin

2006 „wachsen!” Einzelausstellung, Lutherkirche Wittenberg

2001 „parkTV” Kunst im öffentlichen Raum Projekt, Dessau, u.a.

2000 „Arbeit über Arbeit” Kunst im öffentlichen Raum Projekt, Nürnberg, u.a.

1999 „Kirche im Businesspark” Kunst im öffentlichen Raum Projekt, Nürbanum, Nürnberg

1999 „Morphoskop” Kunst im öffentlichen Raum Projekt, Künstlerhaus Dortmund, u.a.

1998 „Medieninstallation” Kunst am Bau Realisierung, Foyer der Frankenhalle, Nürnberg


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

2008 „Modelle” Gruppenausstellung, Deutscher Künstlerbund Projektraum, Berlin

2007 „El Viaje Intricado” Gruppenausstellung, Lugar a Dudas, Cali/Kolumbien

2007 „Rubin” Gruppenausstellung, Neues Museum, Nürnberg

2005 „Science+Fiction/WildCards” Gruppenbeitrag, Miraikan Museum, Tokyo/Japan

2004 „Permanent Produktiv” Gruppenausstellung, Kunsthalle Exnergasse, Wien

2002 „life policies” Gruppenausstellung, Galerie zé dos bois, Lissabon/Portugal

2003 „Streik” Veranstaltungsreihe, Westfälischer Kunstverein, Münster

2001 „Utopic Procedures” Gruppenausstellung, Westspace Gallery, Melbourne/Australien

2000 „Positionen und Tendenzen” Gruppenausstellung, Albrecht Dürer Gesellschaft, Nürnberg

1998 „Morphing Systems” Gruppenausstellung, KLINIK, Zürich/Schweiz

Ausgewählte Literaturhinweise

2007 „Rubin - Institut für Moderne Kunst” Katalog, Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg

2007 „The Intricate Journey” Katalog, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin

2006 „AIR BORNE” Publikation, verlag für integrative kunst, Berlin, ISBN 3-00-018996-3

2005 „parkTV” Publikation, verlag für integrative kunst, Berlin, ISBN 3-906086-90-9

2002 „op*” Katalog, Westspace Gallery, Melbourne/Australien

2002 „Positionen und Tendenzen” Katalog, Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg

2001 „log.buch” Katalog, Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg

2000 „Morphing” Katalog, Edition Patrick Frey, Hrsg.: KLINIK, Zürich/Schweiz

Weblinks

Homepage von Stefan Krüskemper