Spielende Kinder; Jürgen Suberg

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotodokumentation

Ort

Viersen, Theodor-Heuss-Platz / Remigiusstraße 1, 41747 Viersen

in Google Maps anzeigen lassen

Künstlerin, Künstler

Jürgen Suberg

Technische Angaben

Werktechnik, Material

Muschelkalk, Bronze


Maße

Figuren je ca. 110 x 80 x 60cm, gepflasterte Fläche ca. 400 x 400cm

Kurzbeschreibung

Bei der Skulptur von Jürgen Suberg handelt sich um drei murmelspielende Jugendliche, die sich um eine kreisförmige Vertiefung aus Bronze gruppieren. Eine Figur liegt in einer gebückten Haltung am Boden. Ein Mädchen mit langen Zöpfen hat einige Murmeln im Schoß und eine Puppe unter ihrem Arm eingeklemmt. Eine dritte Person lehnt an einem Pfeiler und schaut dem Spiel interessiert zu. Die Figuren sind so aus dem Stein gearbeitet, dass sie unförmig wirken und lediglich in ihren groben Umrissen zu erkennen sind.

Axel Greuvers

Zeitangabe

1982, feierliche Übergabe 15.5.1982

Inhaltliche Beschreibung

Quelle:

Organisatorischer Rahmen, Eigentümer

Kooperationen

Diskussion

Hier wird die Diskussion zu diesem Titel angezeigt. Wenn Sie sich beteiligen möchten, können Sie oben auf den Reiter Diskussion klicken und Ihre Beiträge auf der Diskussionsseite eingeben. Vielen Dank!

Diskussion:Spielende Kinder; Jürgen Suberg