Hubertus von der Goltz

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeiten in dieser Bibliothek

Begegnungen und Standpunkte; Hubertus von der Goltz

Biografische Angaben

1941 in Gross Bestendorf, Kreis Mohrungen, Ostpreußen geboren

1959 Realschulabschluß

1961 - 64 Klavierbaulehre bei Steinway & Sons in Hamburg

1964 Übersiedlung nach Berlin

1964 - 67 Musikalienhändlerlehre bei Steinway

1968 Aufnahme in die Architekturabteilung der Hochschule der Künste

1969 Wechsel in die Abteilung Freie Kunst

1977 Meisterschüler

1978 - 79 DAAD - Stipendiat, Aufenthalt in der Toskana, Italien

1980 - 85 Künstlerischer Mitarbeiter der Hochschule der Künste, Berlin

1982 Preisträger für ein Kunstprojekt im Flughafen Tegel, Berlin

1987 Gastkünstler der Villa Romana, Florenz

1988 - 89 Gastprofessur an der Hochschule der Künste, Berlin

1992 Gastkünstler an der Austin Peay State University, Clarksville, TN, USA

1994 Preisträger Wettbewerb für Gestaltung des Städt. Krankenhauses Heilbronn

1996 Preisträger Wettbewerb der Stadt Weinheim für ein Mahnmal

1997 Gastkünstler an der Western Michigan University, Kalamazoo, MI., USA

1997 Preisträger Wettbewerb Punkthochhäuser Hellersdorf, Berlin

1998 Preisträger Wettbewerb der City of Chicago, gateway and plaza LaSalle Street

1999 Preisträger Wettbewerb "Prenzlauer Tor", Berlin-Prenzlauer Berg

2000 Beginn des Aufbaus des Kunsthauses in Potsdam mit Frank Michael Zeidler

2001 Preisträger für die Hofgestaltung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung

2005 Potsdamer Kunstpreis für Visionäre Bilder

lebt und arbeitet in Berlin und Potsdam


Einzelausstellungen:

2007 Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop

Galerie Ruhnke, Potsdam

2006 Galerie Kasten, Mannheim

KunstRaum-Bernusstrasse, Frankfurt

2005 Gallery Krokin, Moskau/RUS

2004 Galerie Kasten, Mannheim

Galerie Leonhard Rüthmüller, Basel/CH

2003 Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop

2002 Galerie Leonhard Rüthmüller, Basel/CH

2000 Gallery Helga Hofmann, Alphen a/d Rijn/NE

Gallery Fassbender, Chicago/USA

Galleria Turchi, Montalcino/IT

Galerie Kasten, Mannheim

1999 en plein air, arte contemporanea, Pinerolo/IT

1998 Safety-Kleen Gallery One, Elgin, IL./USA

Galerie Peters-Barenbrock, Berlin

Kunsthaus Richterswil, Richterswil/CH

Galerie Leonhard Rüthmüller, Basel/CH

1997 Galerie Werner Bommer, Zürich/CH

Gallery Fassbender, Chicago/USA

Space Gallery, Western Michigan University, Kalamazoo/USA

1996 Galerie Kasten, Dresden

1995 Gallery Fassbender, Chicago/USA

Farbklang Kulturverein e.V., Dillingen

Galleria Rino Costa, Casale Monferato/IT

Galerie Kasten, Mannheim

1994 Galerie Peters-Barenbrock, Braunschweig

Robert F. Decaprio Art Gallery, Palos Hills, IL./USA

Galerie Leonhard - Rüthmüller, Basel/CH

1993 Galerie Gwenda Jay, Chicago/USA

1992 Galerie Werner Bommer, Zürich/CH

Galerie am Friedrichsplatz, Mannheim

Hotel Teufelhof, Basel/CH

1991 UWM Art Museum, Milwaukee, WI./USA

Galerie Brötzinger Art, Pforzheim

Galerie W, Wangen a.d.Aare/CH

1990 Kunstverein Mannheim

Neville-Sargent Galerie, Chicago/USA

Anna und Peter Noser, Zürich/CH

Galerie Neue Räume, Berlin

1989 Galerie Valentien, Stuttgart

1988 Ostpreußisches Landesmuseum, Lüneburg

Galerie Peter Noser, Zürich, Switzerland

1987 Galerie Peter Noser, Zürich/CH

1984 Galerie Tupolew 144, Berlin

1983 Galerie Pohlmann, Berlin

1982 Galerie Seitz, Berlin


Gruppenausstellungen::

2007 BB Gallery, 798 Dashanzi, Beijing/China

Contemporary Fine Art Gallery - Pia Frei

Ramatuelle/FR

2006 Galerie Kasten, Preview 2006

Gallery Helga Hofmann, Alphen a/d Rijn/NE

2005 Galerie am Klostersee, Lehnin

"Editionen", Kunsthaus Potsdam

2004 Galerie am Klostersee, Lehnin

2003 Kunsthaus Potsdam, Sommerausstellung

2002 North Corolina Outdoor Sculpture Exhibition, Greensboro, NC/USA

2001 Pier Walk 2001, 3D Chicago, Chicago/USA

Galleria Turchi, Montalcino/IT

Seomi Gallery, Seoul/Korea

2000 Apologia dell´impressione.., En Plein Air, Pinerolo/IT

"Snapshot", Contemporary Museum, Baltimore, MD/USA

1999 "Gli spazi dell´anime", Associatione Culturale, Caraglio/IT

"Figure 8" a figurative exhibit, Contemporary Art Center of Peoria, IL./USA

"progetto maionese", en plein air arte contemporanea, Pinerolo/IT

"Interventionen", Mathildenhöhe Darmstadt

Galleria Turchi, Montalcino/IT

1998 "Mindscapes Landscapes", Ken Elias Gallery, West Palm Beach, Fl./USA

"Sculpture today", Fassbender Gallery Space, Chicago/USA

"Artwork by Artists from Berlin", Steppenwolf Theatre, Chicago/USA

"Künstler für Kinder", Kunsthaus Richterswil/CH

1997 "Take Five", Zwollsche Allgemeene, Utrecht/NE

"Rückblick-Ausblick", Galerie Peters-Barenbrock, Braunschweig

"Percorsi", Commune di Cerrina, Piemonte/IT

"Sculpture Tour", Western Michigan University, Kalamazoo/USA

Galerie Peters-Barenbrock, Sommergalerie Ahrenshoop

Kunsthaus Richterswil/CH

"Statements", Galerie Leonhard Rüthmüller, Basel/CH

"News", Galerie Gardy Wiechern, Hamburg

1996 Galerie W, Wangen a.d.Aare/CH

"Im Wind", Kunstkaten Ahrenshoop

Galerie Peters-Barenbrok, Ahrenshoop

Gallery Fassbender, Chicago/USA

1995 Galerie Hofman & Partners, Alphen/NE

Städtische Galerie Fruchthalle, Rastatt, 20 Jahre Sammlung Westermann

Städtische Kunsthalle Mannheim, Neuerwerbungen seit 1989

Hohenloher Kunstverein, Crailsheim

1994 WWZ Rosshof, Basel/CH

Gwenda Jay Gallery, Chicago/USA

Kunst in der Börse, Zürich/CH

"Contemporary American and European artists", Gallery Fassbender, Chicago/USA

Kulturverein Zehntscheuer e.V., Rottenburg a.N.

"20 Jahre - 50 Künstler" Galerie Werner Bommer, Zürich/CH

1993 "Die Sammlung Günter Westermann", Galerie der Stadt Sindelfingen

"Traces", Trahern Gallery, Clarksville, Tn./USA

"Fahnen", Galerie W, Wangen a.d.Aare/CH

"Form & Gestalt", Galerie Kasten & Steinmetz, Mannheim

Galerie Neue Räume, Berlin

Städtisches Kunstmuseum Singen, Kunstförderung

1992 "Eine Schweizer Privatsammlung", Peter Noser, Zürich/CH

Neville-Sargent Gallery, Chicago, Accrochage/USA

"Überfüllung", Galerie Neue Räume, Berlin

1991 Museum of Art, Knoxville/USA

"Flucht", Evangelische Begegnungsstätte Hohenwart, Pforzheim

"Vorschlag für eine Sammlung", Anna und Peter Noser, Zürich/CH

Karl Ernst Osthaus-Museum Hagen, Hagen

1990 "Flucht", Kunsthalle Darmstadt

"blue, a primary color", Lorenzo Rodriguez & Zoe Productions, Chicago/USA

1989 "Die ungewöhnliche Kunstsammlung Westermann", Rathaus Fellbach

"New German Art", Neville-Sargent Gallery, Chicago/USA

Freie Berliner Kunstausstellung, Berlin

1988 Deutscher Künstlerbund, Stuttgart

"Vorschau Art", Galerie Peter Noser, Zürich/CH

Freie Berliner Kunstausstellung

1987 Freie Berliner Kunstausstellung, Berlin

"Grossformate", Galerie Peter Noser, Zürich/CH

1986 "Kunst im Stadtbild", Kulturamt Pforzheim

"Rückschau-Vorschau", Galerie Peter Noser, Zürich/CH

Galerie Neue Räume, Berlin, (Aktion mit C.Weisbrod)

"Berührungspunkte", Villa Merkel, Esslingen

"Berührungspunkte", Ostdeutsche Galerie, Regensburg

"Berührungspunkte", Schloß Rantzaubau, Kiel

1985 "5 Hallen - 5 Situationen", Kunstquartier Ackerstraße, Berlin

Skulpturenallee (Natur-Figur-Skulptur), Städtische Museen Heilbronn

"Knaggen, Drachen, Balancen", Hofer Herbst, Freiheitshalle Hof

"skulptur aktuell II", Bielefeld-Sennestadt

1984 "Balancen, Drachen, Knaggen", Kampnagelgelände, Kulturbehörde Hamburg

1983 Petrus-Kirche, Berlin

"Köpfe und Gesichter", Kunsthalle Darmstadt

1980 Freibildnerische Arbeit in Bau-und Umweltplanung, Hdk Berlin

1976 - 83 Freie Berliner Kunstausstellung, Berlin

1975 Große Kunstausstellung München

1973 Freie Berliner Kunstausstellung, Berlin


Ausgewählte Literaturhinweise

Hubertus von der Goltz, Stationen - Way Points 1976 - 2006, mit einem Text von Friedrich. W. Kasten und Frank Michael Zeidler, Herausgeber: Hubertus von der Goltz, Dr. Friedrich. W. Kasten, ISBN 978-3-939458-00-5