Doppelgestirn; Reinhard Haverkamp

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotodokumentation

Ort

Berlin-Pankow, Breite Straße 8 (Ecke Berliner Straße), 13187 Berlin

in Google Maps anzeigen lassen

Künstlerin, Künstler

Reinhard Haverkamp

Technische Angaben

Werktechnik, Material

Holzskulptur: Holzstäbe, Nylonseil, Metallbeschläge

Maße

450 x 1000 x 450 cm

Kurzbeschreibung

Zwei einander durchdringende geometrische Körper aus regelmäßigen Holzbalken bilden eine selbsttragende Skulptur auf der Rasenfläche vor der Kirche des ehemaligen Dorfangers im Bezirk Pankow von Berlin.

Zeitangabe

temporär Mai - Oktober 2011

Inhaltliche Beschreibung

Holzstäbe und Nylontau beschreiben die Aussenhaut zweier transparenter, sich durchdringender Körper. Stabilisiert wird die luftige Konstruktion durch das Zusammenwirken von Druck- und Zugkräften, über die sich die Bauelemente zu einem balancierten System zusammenfügen.

Die Form ist definiert durch die unterschiedliche Länge der Stäbe und die Abstände der Seilansatzpunkte. In deren Zusammenspiel spannen sich die beiden Seile zu zwei rechtwinklig einander durchdringenden Ellipsen auf. In der Durchdringung bekommen einige Elemente eine Doppelfunktion, gleichzeitig sowohl dem eine als auch dem andern Körper angehörend. Daraus leitet sich auch der Titel „Doppelgestirn“ ab: Die gegenseitig stabilisierenden Kräfteverhältnisse erinnern an das ausgewogene System von Gravitationskräften, die solche Doppelsterne in Ihrer Bewegung umeinander zu einer Einheit in gegenseitiger Abhängigkeit zusammenbinden.

Die Konstruktionsform erlaubt große Leichtigkeit im Verhältnis zur Dimension der Skulptur. In sich selbsttragend liegt sie nur am Boden auf und verzichtet auf jegliche Fundamentierung. Sternförmig in alle Richtungen auseinanderstrebend und doch im eigenen Kräftespiel ruhend zeigt sie einen hohen Grad an Dynamik und wird damit ausdrucksmäßig auch dem Standort als Verkehrsknotenpunkt gerecht.

Quelle: R. Haverkamp

Organisatorischer Rahmen, Eigentümer

Temporäre Installation im Rahmen des "Pankower Kunstsommer", der alljährlich unter Leitung der Galerie Linneborn in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Pankow von Berlin an diesem Ort stattfindet. Unterstützt durch das Bezirksamt Pankow von Berlin. Leihgabe des Künstlers.

Kooperationen

Diskussion

Hier wird die Diskussion zu diesem Titel angezeigt. Wenn Sie sich beteiligen möchten, können Sie oben auf den Reiter Diskussion klicken und Ihre Beiträge auf der Diskussionsseite eingeben. Vielen Dank!

Diskussion:Doppelgestirn; Reinhard Haverkamp