Chip; Stefan Sous

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotodokumentation

Ort

Dortmund, Platz von Amiens, 44137 Dortmund

in Google Maps anzeigen lassen

Künstlerin, Künstler

Stefan Sous

Technische Angaben

Werktechnik, Material

Stahl, lackiert

Maße

ca. 200 x 950 x 750 cm (H x L x B)

Kurzbeschreibung

Die Skulptur wurde als hohler Stahlkörper gebaut.

Zeitangabe

2007

Inhaltliche Beschreibung

Kirk: „Pille, da draußen ist ein Ding.” Pille: „Wieso wird jedes Objekt, das wir nicht kennen, immer als 'Ding' bezeichnet?” Kirk: „So ist es eben.” ( Aus: STAR TREK I – Der Film)

Plane und gewölbte Blech-Segmente und hohlkugelförmige Abschnitte wurden zu einer robusten Stahlkonstruktion zusammengefügt. Aus scharfen Kanten und weichen Rundungen entstand ein zwischen Bruchstück und Aerodynamik changierendes Gebilde. Farblich und in seiner Grundform angelehnt an das dominierende, schwarze Gebäude (RWE Tower), ergibt sich doch ein Kontrast, ein Wechselspiel zwischen der hypermodernen Architektur und der unterschiedlichen Lese- oder Interpretationsmöglichkeit des archaisch bis futuristisch erscheinenden Gegenstandes.

Text: Stefan Sous

Organisatorischer Rahmen, Eigentümer

Auftraggeber: Sparda Bank West, Sparda-Kunstpreis NRW, Wettbewerb „Kunst im öffentlichen Raum (beschränkter Wettbewerb)

Eigentümer: Stadt Dortmund, gestiftet von Sparda Bank West

Kooperationen

Gebaut bei MT-Metall, Kleve

Diskussion

Hier wird die Diskussion zu diesem Titel angezeigt. Wenn Sie sich beteiligen möchten, können Sie oben auf den Reiter Diskussion klicken und Ihre Beiträge auf der Diskussionsseite eingeben. Vielen Dank!

Diskussion:Chip; Stefan Sous