Autist BAB9; Eberhard Bosslet

Aus Publicartwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotodokumentation

Ort

Brück/Linthe, Landkreis Potsdam Mittelmark, Kreuzungsbereich BAB9 und Landstrasse Brück/Linthe

in Google Maps anzeigen lassen

Künstlerin, Künstler

Eberhard Bosslet

Technische Angaben

Werktechnik, Material

Installation: Farbe auf Asphalt, Beton, Satelliten-Schüsseln

Maße

Asphaltscheibe D 13m, Betonwand 20cm stark, 3m x 12,40m (H x B)

Kurzbeschreibung

Installation aus kreisförmiger Asphaltfläche mit Fahrbahnmarkierungen, einer Betonfertigeteilwand und 6 handesüblichen Satelliten-Schüsseln unterschiedlicher Dimensionen und Farben, die an der Vorder- und Rückseite der Betonfertigwand befestigt sind.

Zeitangabe

1999

Inhaltliche Beschreibung

Bosslet verwendet in seinen Arbeiten ausschließlich Produkte und Technologien aus der Industriellen und gewerblichen Wirklichkeit. Sie sind immer wesentlicher, sichtbarer und funktions-ästhetischer Bestandteil seiner Werke. Er arbeitet mit unedlen, gewöhnlichen Werkstoffen, die in seinen Objekten zu ungewöhnlichen Konstellationen zusammengebracht werden und ihre innovative Kraft aus der metaphorischen Berücksichtigung grundlegender Phänomene schöpft. Klassisch anmutende Mittel werden somit auf eine zeitimmanente Ebene gebracht.

Für Areale 99 konzipiert Bosslet aus seinen Überlegungen zu Malerei und Skulptur bzw. zum privaten und öffentlichen Raum das Werk AUTIST. Auf einem planen Gelände im Kreuzungsbereich der A 9 und der Landstraße Brück/Linthe läßt Bosslet von ortsansässigen Firmen eine 13m durchmessende Kreisringscheibe aus Asphalt fertigen. Die glatte, schwarze Asphaltoberfläche wird mit 3 unterschiedlich farbigen (weiß, gelb rotbraun) und unterschiedlich breiten, konzentrischen Fahrbahnmarkierungen versehen. Tangential zu dieser Asphaltbahn positioniert er eine 13 m lange doppelwandige Betonfertigteilwand. An einem Ende der Wand hat diese eine Tür und Fensteröffnung, am anderen Ende befinden sich beidseitig angebracht je 3 Satelliten-Schüssel.

Quelle: Text aus Areale 99, Kunst im industriellen Sektor

Organisatorischer Rahmen, Eigentümer

Kunstpflug e.V., Baitz

Im Rahmen des Projekts „Areale 99 – Kunst im industriellen Sektor“

Kooperationen

Diskussion

Hier wird die Diskussion zu diesem Titel angezeigt. Wenn Sie sich beteiligen möchten, können Sie oben auf den Reiter Diskussion klicken und Ihre Beiträge auf der Diskussionsseite eingeben. Vielen Dank!

Diskussion:Autist BAB9; Eberhard Bosslet